Stimmungsvolles Adventsingen mit Vorchdorfer Akteuren

Fünf Vorchdorfer Chöre und Bläsergruppe verzauberten Besucher

Zu einem stimmungsvollem Adventsingen lud der Sängerbund Frohsinn gemeinsam mit den Vorchdorfer Chören Singkreis Einsiedling, Trinitatis Chor, Sunshine Chor und dem Schülerchor der Mittelschule. Eine Bläsergruppe der Siebenbürger Vorchdorf umrahmte die Abendveranstaltung in der bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrkirche Vorchdorf. 

Christine Spießberger, Barbara Moser, Sigismund Sebestyen und Ingrid Veress lasen besinnliche Texte, während das Friedenslicht vom Vorchdorfer Friedenslichtkind Niklas Lehner im Altarraum weitergegeben wurde. Walter Martetschläger bereicherte das Adventsingen mit heimatlichen Gedichten. Zum Abschluss traten alle Chöre in den Altarraum und gaben eine musikalische Zugabe. Das diesjährige Singen am 3. Adventsonntag stand unter dem Motto „Sing ma im Advent“. 

 

Text: vorchdorfonline 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!