Bruckners Siebte erklang im Fabriksaal

Fulminanter Start der Salzkammergut Festwochen in Vorchdorf

Das Bruckner Orchester Linz gastierte erstmals Vorchdorf und eröffnete die Salzkammergut Festwochen Gmunden 2019 mit einem Orchesterkonzert. Zu hören gab es die Sinfonie Nr. 7 E-Dur von Anton Bruckner. Vor dem Konzert gab der künstlerische Direktor Norbert Trawöger eine Werkeinführung im Innenhof der Kitzmantelfabrik. Danach betraten die Musiker mit ihrem Leiter Markus Poschner die Bühne im restaurierten Fabriksaal.

Rund 450 Gäste erlebten dort ein Klangfeuerwerk der besonderen Art. Die Brucknersinfonie in vier Sätzen erklang ohne technische Verstärkung bis in die letzten Winkel der ausverkauften Fabrikhalle. Die Musiker ernteten tosenden Applaus für das musikalische Können trotz hochsommerlicher Temperaturen. Bürgermeister DI Gunter Schimpl freute sich über die gelungene „Feuertaufe“: „Die Premiere ist gelungen und noch dazu mit einem Weltorchester! Die Veranstaltung zeigt, dass sich der multifunktionale Saal auch für größere Konzerte gut eignet.“ Unterstützt wurde die Veranstaltung der Festwochen von der Marktgemeinde Vorchdorf und von zwei Großsponsoren: BNP Wirtschaftstreuhand und der Schmid Baugruppe. 

Mehr Fotos auf www.vorchdorfer.at   

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!