Lichtinstallation Juliane Leitner

Kunst im öffentlichen Raum Ausstellungsdauer: 30.8.-29.11.2019 Lambacherstraße 17, 4655 Vorchdorf

Die freischaffende Künstlerin Juliane Leitner gestaltet für die nächsten drei Monate den Galerieraum im Ziegelböckdurchgang der Gemeinde Vorchdorf. Die aktuellen Arbeiten der Künstlerin sind Lichtskulpturen konstruiert aus Lichtwellenleiter und LED - Lichtsystemen in Kombination mit dem Material Keramik. Ein Teil der Kunstobjekte war auch im Botanischen Garten Linz im Juli 2019 während der Theaterinszenierung "Ein botanischer Sommernachtstraum" zu sehen. Bei der Vernissage hat die Künstlerin Fragen zu ihren Licht- und Keramikgestalten beantwortet. So manche Installation erschließt sich aber wohl erst bei einem nächtlichen Spaziergang.

www.atelierlesa.com

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!