Neuer Anstrich für Vorchdorfer Kindergarten

Während der Sommerferien 1000m2 modernste Carbonfaserfarbe verarbeitet

Die gelbe Fassadenfarbe war bereits in die Jahre gekommen und die schützende Außenhaut des Gebäudes hatte Schwachstellen. Während der Sommerpause bekam das Vorchdorfer Kindergartengebäude in der Kitzmantelstraße nun einen neuen Anstrich mit High-tech-Eigenschaften.

Meistermaler Oliver Palman und sein Team verpassten dem Gemeindeobjekt innerhalb von 4 Wochen einen neuen Anstrich. Die Wahl fiel auf eine carbonfaserverstärkte Fassadenfarbe. Diese ist extrem regenabweisend und besitzt rissüberbrückende Eigenschaften, so der Vorchdorfer Meistermaler.  Insgesamt wurden knapp 1000 m2
Mauerwerk neu beschichtet und die gesamte Holzuntersicht des Dachstuhls gestrichen. 

Der Kindergarten Vorchdorf wurde 1989 errichtet und am 1. September 1990 eröffnet. In der aktuellen Herbstsaison 2019 beherbergt er ca. 130 Kindergartenkinder in 6 Gruppen. Im großzügig angelegten Außenbereich können sich die Kleinen so richtig austoben. Das Gebäude umfasst 6 Gruppenräume, einen Multifunktionalsraum und 3 Turnräume. Insgesamt betreibt die Marktgemeinde Vorchdorf zwei Kindergärten, einen Hort und eine Krabbelstube.

 

 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!