Neuer Pfarrer: P. Franz folgt auf P. Ernst

Amtseinführung von neuem Pfarradministrator in Vorchdorf

Einen großen Abschied und einen tollen Empfang gab es in der Pfarrgemeinde Vorchdorf. Nach über 40 Jahren als Pfarrer in Vorchdorf verabschiedete sich P. Ernst Bamminger „in die Pension“. Anfang September trat P. Franz Ackerl das Amt des neuen „Pfarradministrators“ an. 

Mit dem Herbst 2019 begann in der Vorchdorfer Pfarrgeschichte ein neues Kapitel. Der gebürtige Bad Haller Pater Mag. Franz Ackerl übernahm die Pfarre als neuer Pfarradministrator. Die Installation wurde von Dechant P. Alois Mühlbachler durchgeführt. 

Vor dem Gottesdienst führte ein Festzug vom Pfarrhof zur Pfarrkirche, die bis auf den letzten Platz gefüllt war. Pater Franz beantwortete vor  Pfarrgemeinde und Vertretern aus Politik und Religion die Fragen der Amtseinführung und zelebrierte anschließend den Gottesdienst. 

Der Benediktiner ist für seine Volksnähe und retorisch und inhaltlich exzellenten Predigten mit teils humorvollen Anekdoten bekannt. Bereits 2015 hatte er ein Jahr lang Pfarrer P. Ernst in Vorchdorf vertreten. Zuletzt war Ackerl als Seelsorger in Sipbachzell aktiv. 

Erste sichtbare Akzente

Als eines der ersten sichtbaren „Zeichen des Wechsels“ gab es zum Antritt bereits eine neue Pfarrhomepage, und der Pfarrerstuhl in der Kirche wurde in den Altarraum verlegt. Zum Abschied von Pater Ernst überreichte ihm der neue Pfarrer eine Flasche Rotwein und einen „Ratgeber für Senioren“. Vertreter von Pfarrgemeinderat, Evangelischer Kirche und Marktgemeinde sprachen anschließend Grußworte, bevor die Gäste zur Agape in den Pfarrsaal geladen waren.

Text: vorchdorfonline / Foto: Willi Hitzenberger

 

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!