Bunte Verpackungsnetze als Kunstinstallation

Galerie im Gwölb: Ausstellung bis 16. Juli von Mag. Barbara Lindmayr

Eine besondere Installation ist zurzeit in der öffentlichen Galerie im Gwölb zu bestaunen. Die Ottensheimerin Barbara Lindmayr beschäftigt sich mit der Wahrnehmung und Irritation sowie mit Dimensionen und Einsatz verschiedener Materialien und Techniken in unkonventioneller Weise. Mit dem wolken- und netzartigen Gebilde ist ihr in Vorchdorf ein einzigartiger Hingucker gelungen. 

„Es reizt mich, mit einfachen Mitteln der Linie und ihrer tausendmaligen Vervielfachung eine Illusion zu schaffen und Räumlichkeiten zu erzeugen“, so die studierte Künstlerin. Mit der Netzinstallation ist ihr das beeindruckend gelungen. Zum Einsatz kommen handelsübliche Verpackungsnetze die eigentlich Wegwerfmaterialien sind. Die Netze erzeugen mit ihren Linien ein dreidimensionales Kunstwerk, das Betrachter erlaubt, in eine besondere Welt einzutauchen.  

„Konturlosigkeit“ vor lauter Linien

Ein wiederkehrendes Markenzeichen von Lindmayr ist der Einsatz der einfachen Linie. Angehäuft, verdichtet und dann wieder aufgelöst erzeugt die Linie in ihrer Vertausendfachung eine spannende Räumlichkeit. 

Im Gegensatz dazu verdichtet die Künstlerin die Linien soweit, dass sie von der Ferne betrachtet zu einer konturlosen Fläche verschwimmen scheinen. So entstehen Formen, die an Wolken erinnern. Erst beim Näherkommen lösen sich diese Wolken in ihre Einzelteile, in Linien, auf. Zu sehen sind die Exponate noch bis Mitte Juli im öffentlichen Durchgang gegenüber der Hoftaverne Ziegelböck. 

Am 4. Juni ist Lindmayr im Gwölb vor Ort, und steht für Gespräche zur Verfügung.   

Text/Fotos: vorchdorfmedia

Kategorie:

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!