Neues Einsatzfahrzeug für das Rote Kreuz Vorchdorf

Alle drei Rettungswagen nun am neuesten Stand

Nach über 5 Jahren, 7230 Einsätzen und 320.000 km ging der erste 363er (RK-Funkkennung) in den wohlverdienten Ruhestand. Das Einsatzfahrzeug wurde durch einen neuen Volkswagen T6.1 abgelöst. Das Team des Roten Kreuz Vorchdorf kann sich damit über insgesamt 3 Rettungswägen freuen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind und den aktuellen Anforderungen des Roten Kreuz OÖ entsprechen. 

Ortsstellen-Leiter Dr. Christoph Hohn und Dienstführender Gerhard Strassmair nahmen das neue Einsatzfahrzeug in Empfang. Das Rote Kreuz sucht nach Freiwilligen, die zum Wohle der Bevölkerung von Vorchdorf und Umgebung einen großen Dienst leisten wollen. „Möchtest auch DU Teil des Teams werden und die passende Jacke tragen, dann melde dich unter

oder 076147012“ freut sich die Mannschaft über jede Bewerbung. 

Kategorie:

Gemeinde:

Mitglied folgender Gruppen: 

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!