Tagesbetreuung für Kinder von Miba-Mitarbeitern im Otelo

Miba bietet gemeinsam mit Otelo in Vorchdorf Betreuung für Mitarbeiterkinder bei Schulschließungen



Die Corona Pandemie stellt viele Eltern vor große Herausforderungen. Denn während des harten Lockdowns haben die Schulen auf Distance Learning umgestellt, und auch in den kommenden Monaten kann es wegen Corona-Maßnahmen immer wieder zu zeitweisen Schließungen von Klassen oder Schulen wegen Infektionen kommen. Um ihre rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dieser Situation zu unterstützen, hat die Miba gemeinsam mit OTELO – dem offenen Technologielabor – in Vorchdorf eine Tagesbetreuung für ihre Kinder aufgebaut. 

Die Kinder der Miba Mitarbeiter – von Produktionsmitarbeitern genauso wie von solchen aus den Büros – werden in den Otelo-Räumlichkeiten in der Mittelschule Vorchdorf von einem Team unter der Leitung von Martin Hollinetz betreut. Zudem ist auch ein Corona-Schutzkonzept entwickelt worden. 

OTELO steht für „offenes Technologielabor“, dieses wird von der Marktgemeinde Vorchdorf maßgeblich unterstützt und hat seinen Sitz in der Mittelschule Vorchdorf. Dort lädt man in inspirierenden Gemeinschafts(t)räumen ein, Visionen und Ideen miteinander zu teilen und zu verwirklichen. OTELO bringt wegweisende neue Technologien wissbegierigen Menschen aller Altersgruppen näher. Mit dem Repair-Café erhalten zudem kaputte Gebrauchsgegenstände wie Kaffeemaschinen und Drucker neues Leben. Seit der Gründung von OTELO in Vorchdorf im Jahr 2012 besteht mit der MIBA eine enge und erfolgreiche Kooperation.

Quelle: Marktgemeinde Vorchdorf 

Gemeinde:

Über uns

Das Ziel des Vorchdorfer Werberings ist, die wirtschaftliche Stärkung der Region Vorchdorf. Wir wollen die Attraktivität der Marktgemeinde Vorchdorf als Wirtschaftsfaktor in der Region fördern und stärken. Durch gezielte Aktionen und Veranstaltungen wollen wir Vorchdorf sozial, kulturell und wirtschaftlich weiterentwickeln. Mehr im Leitbild!

Facebook Twitter RSS

Banner und Inserate

Ein Banner auf vorchdorfonline erreicht täglich 600 Besucher. Jetzt Print- und Online kombinieren! Mit dem Kombi-Inserat im VORchdorfer Tipp und auf vorchdorfonline. Details HIER!